Knuffige Rettung

Einsatz 16. Sep. 2020 Karin bekam am frühen Abend einen Anruf von einer besorgten Familie. Sie haben ein Kitten mitten im Feld gefunden. Sie hatten es aus sicheren Abstand beobachtet, ob vielleicht doch die Mutter in der Nähe wäre. Doch leider war dem nicht so. Es wurde zu kalt um es dort ungeschützt liegen zu lassen und sie entschlossen sich dazu es zu holen. Karin traf die Familie auf halben Weg. Mit Wärmeflasche und Kittenmilch nahm Karin es entgegen. Der Hunger war riesengroß. 🍼 Aufgewärmt und mit vollen Bauch wurde es an eine geeignete Pflegestelle weitervermittelt. [Image]
[Image]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code